Prinzenfrühstück mit Wahl „Prinzenpaar des Jahres“

Aktuelles

Prinzenfrühstück mit Wahl „Prinzenpaar des Jahres“

Merzig (PSW). Aus­richter des diesjähri­gen Prinzen­früh­stücks ist die Karnevals­ge­sellschaft Humor 1878 e.V. Merzig. Die Ver­anstal­tung find­et am 14. Jan­u­ar 2024 ab 10:11 Uhr in der Stadthalle Merzig, Zur Stadthalle 4 in 66663 Merzig statt.
Hierzu lädt der VSK alle Prinzen­paare sein­er 180 Mit­gliedsvere­in mit ihrem Gefolge ein, um an der Wahl zum „Prinzen­paar des Jahres“ teilzunehmen. Teil­nehmen kön­nen alle Prinzen­paare (m/w/d) der angeschlosse­nen Mit­gliedsvere­ine des VSK. Dreige­stirne, Einzelper­so­n­en als Prinz oder Prinzessin, oder andere For­men von Repräsen­tan­ten, von Vere­inen, haben die Möglichkeit, ohne Wer­tung, im gle­ichen Rah­men, sich wie die Prinzen­paare auf der Bühne zu präsen­tieren.

Prinzenpaar des Jahres 2023 - Yannick I. Jacqueline I. - Foto © Michael Demmer Fotografie VSK
Prinzen­paar des Jahres 2023 — Yan­nick I. Jacque­line I. — Foto © Michael Dem­mer Fotografie VSK

In einem Wet­tbe­werb über 4 Run­den treten die Prinzen­paare gegeneinan­der an. In der ersten Runde bekom­men die Prinzen­paare 11 Fra­gen aus dem Bere­ich Fast­nacht, Kul­tur und All­ge­mein­wis­sen gestellt, die schriftlich zu beant­worten sind. In der zweit­en Runde präsen­tieren sich die Prinzen­paare in Chick und Charme auf der Bühne und tra­gen einen selb­stver­fassten Text als Vor­trag vor. Diese Runde wird durch eine unab­hängige, fachkom­pe­tente Jury bew­ertet. In der drit­ten Runde haben die anwe­senden Mit­gliedsvere­ine die Möglichkeit, den Gesamtein­druck des Auftritts der Prinzen­paare zu bew­erten und eine Platzierung vorzunehmen. Neu ist die vierte Runde, hier kann jed­er Gast in der Halle eine Wer­tung für ein Prinzen­paar abzugeben. Aus diesen 4 Run­den wird das „Prinzen­paar des Jahres“ ermit­telt.

Das so ermit­telte Siegerprinzen­paar wird gekürt und darf anschließend ein Jahr den begehrten Titel „Prinzen­paar des Jahres“ tra­gen. Das gewählte „Prinzen­paar des Jahres“ wird mit ein­er saar­ländis­chen Del­e­ga­tion am 18. Jan­u­ar 2024 nach Berlin reisen und am Emp­fang des Bun­deskan­zlers teil­nehmen! Eben­so erhal­ten Sie und die 5 Näch­st­platzierten Prinzen­paare erhal­ten eine Ein­ladung zur Fernsehsitzung „Saar­ländis­che Nar­ren­schau“ am 28. Jan­u­ar in der Indus­triekathe­drale Alten Schmelz in Sankt Ing­bert.
Als Dachor­gan­i­sa­tion, der an der Saar behei­mateten Karnevalsvere­ine und Karnevals­ge­sellschaften ver­ste­ht sich der Ver­band saar­ländis­ch­er Karnevalsvere­ine e.V. zur Pflege und Förderung heimatlichen Brauch­tums. Der Ver­band saar­ländis­ch­er Karnevalsvere­ine e.V. ste­ht als drittgrößter kul­turtreibende Lan­desver­band an der Saar als Ser­vices­ta­tion seinen 180 angeschlosse­nen Mit­gliedsvere­inen mit rund 38.000 Mit­gliedern zur Verfügung. Seit sein­er Verbandsgründung, am 2. Dezem­ber 1953, ver­ste­ht sich der VSK auch als Mit­tler zwis­chen Deutsch­land und Frankre­ich; durch die Mit­glied­schaft der franzö­sis­chen Vere­ine prak­tizieren die Fast­nachter schon unendlich viele Jahre ein für uns ein gren­zen­los­es Europa.

Wir leg­en Wert darauf, dass die „Fast­nacht an der Saar“ bunt, vielfältig und offen für alle ist. Im Bund Deutsch­er Karneval e.V. ist der VSK der zehnt­größte Lan­desver­band.

Saarbrücken
Leichter Regen
81%
4.6km/h
75%
11°C
12°
10°
9°
Mon
7°
Tue
3°
Wed
5°
Thu
5°
Fri

Empfehlung der Redaktion

Das könnte Dich interessieren

Logo SaarlandToday - Event

Das Mediennetzwerk aus dem Herzen des Saarlandes

@2024 - All Right Reserved. Designed and Developed by WDSB-WebDesign

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.